Indische Gewürze

Die indische Küche zeichnet sich durch den Einsatz spezieller Gewürze aus. Es gibt sehr viele Mischungen (Masalas), die nach regional und individuell variierenden Rezepten hergestellt werden. Häufig sind auch aus dem Ayurveda  (Sanskrit, m., आयुर्वेद āyurveda, dt.: Wissen vom Leben) bekannte Zutaten Bestandteile dieser Mischungen.

Die indische Küche zeichnet sich durch den Einsatz spezieller Gewürze aus. Es gibt sehr viele Mischungen (Masalas), die nach regional und individuell variierenden Rezepten hergestellt werden.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Indische Gewürze

Die indische Küche zeichnet sich durch den Einsatz spezieller Gewürze aus. Es gibt sehr viele Mischungen (Masalas), die nach regional und individuell variierenden Rezepten hergestellt werden. Häufig sind auch aus dem Ayurveda  (Sanskrit, m., आयुर्वेद āyurveda, dt.: Wissen vom Leben) bekannte Zutaten Bestandteile dieser Mischungen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
5 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tellicherry Pfeffer
Tellicherry Pfeffer
Bio Tellicherry Pfeffer Urwald-Tribal-Pfeffer, schwarz, ganz. Sorte: Karimunda Größe: TellycherryTGEB TGEB heißt: Tellicherry Garbled Extra Bold - sortierte, extragroße Beeren von 4,50 mm Durchmesser (Siebgröße) laut Regelung. Diese...
ab 6,38 € *
Bio-Artikel Tellicherry Pfeffer
Vadouvan
Vadouvan
Vadouvan Zutaten: Zwiebel, Lauch, Senfsaat, Urid Linsen, Bockshornkleesamen, Kumin, Fenchel, Kurkuma, Curryblätter, Rizinus-, Sesam-, Kokosöl. Verwendung von Vadagam: Vadouvan oder auch Vadagam duftet und schmeckt ebenso kräftig nach...
Inhalt 50 Gramm (10,80 € * / 100 Gramm)
5,40 € *
5 von 5
Zuletzt angesehen