Aprikosen sind einer der Trockenfruchtklassiker! Und das aus gutem Grund:

Aprikosen sind nicht nur eine köstliche Bereicherung für Müslis, Obstsalate, Brei und Desserts sondern sie zeichnen sich durch ihren besonders hohen Vitamin A (auf 100g getrocknete Aromagarten-Aprikosen ca. 770µg) und Eisengehalts (auf 100g getrocknete Aromagarten-Aprikosenca. 5mg) aus.

Dies macht sie besonders Wertvoll bei Vitamin-A und sonstigen Mangelzuständen, d.h.bei Funktionsstörung der Haut und Schleimhäute, bei Hautschädigungen und Infektionen, in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Wachstumsstörungen, bei Schwächlichkeit, bei Menstruationstörungen und bei Schwäche der weiblichen Geschlechtsorgane. Auch eine unterstützende Wirkung haben sie auf die Leber, bei Leberzellschäden, Leberfunktionsstörung, Schilddrüsenerkrankung...Zusammengefasst kann man sagen das sie stabilisierende und stärkende Inhaltsstoffe haben und deshalb für jede Alterstufe zu empfehlen sind. Die beste Verwendungsform sind die eingeweichten Früchte mit dem Einweichwasser (nicht gekocht) zu beginn der Mahlzeit.

Quelle: Unter anderm "Nutze die Heilkraft unserer Nahrung" von Dr.med.E.Schneider(Saatkornverlag).

Aprikosen sind nicht nur eine köstliche Bereicherung für Müslis, Obstsalate, Brei und Desserts sondern sie zeichnen sich durch ihren besonders hohen Vitamin A (auf 100g getrocknete... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aprikosen sind einer der Trockenfruchtklassiker! Und das aus gutem Grund:

Aprikosen sind nicht nur eine köstliche Bereicherung für Müslis, Obstsalate, Brei und Desserts sondern sie zeichnen sich durch ihren besonders hohen Vitamin A (auf 100g getrocknete Aromagarten-Aprikosen ca. 770µg) und Eisengehalts (auf 100g getrocknete Aromagarten-Aprikosenca. 5mg) aus.

Dies macht sie besonders Wertvoll bei Vitamin-A und sonstigen Mangelzuständen, d.h.bei Funktionsstörung der Haut und Schleimhäute, bei Hautschädigungen und Infektionen, in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Wachstumsstörungen, bei Schwächlichkeit, bei Menstruationstörungen und bei Schwäche der weiblichen Geschlechtsorgane. Auch eine unterstützende Wirkung haben sie auf die Leber, bei Leberzellschäden, Leberfunktionsstörung, Schilddrüsenerkrankung...Zusammengefasst kann man sagen das sie stabilisierende und stärkende Inhaltsstoffe haben und deshalb für jede Alterstufe zu empfehlen sind. Die beste Verwendungsform sind die eingeweichten Früchte mit dem Einweichwasser (nicht gekocht) zu beginn der Mahlzeit.

Quelle: Unter anderm "Nutze die Heilkraft unserer Nahrung" von Dr.med.E.Schneider(Saatkornverlag).

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Aprikosen ungeschwefelt
Aprikosen
Getrocknete Aprikosen sind besonders reich an Vitamin A, B und C. Desweiteren liefern sie gut erschlossenes Eisen, Calcium und Magnesium. Mehr dazu unter: Eigenschaften getrockneten Aprikosen Verwendung von getrockneten Bio Aprikosen...
ab 3,80 € *
Bio-Artikel Aprikosen
Aprikosenhälften, geschwefelt
Aprikosenhälften, geschwefelt
Aprikosenhälften, geschwefelt, ungezuckert Eigenschaften und Verwendung Unsere geschwefelten ungezuckerten Aprikosen haben nicht das runde Aroma und die Süße von unbehandelten Trockenaprikosen, sondern sie zeichnen sich durch ihre...
ab 5,00 € *
Wildaprikosen
Aprikosenhälften, Wildfrucht
Wildaprikosen säuerlich, ungeschwefelt Eigenschaften Bei der Wildaprikose handelt es sich nicht etwa um eine wild wachsende Pflanze, sondern um eine nicht veredelte Wildform des Aprikosenbaumes mit kleineren Früchten, die besonders in...
ab 2,80 € *
bittere Aprikosenkerne
Aprikosenkerne, bitter
Aprikosenkerne knackig aromatisch, bitter. Aprikosenkerne bitter Dosierung: Verzehrempfehlung: 1-2 tägl. sehr reich an Blausäure, für Kinder unzugänglich aufbewahren, Vergiftungsgefahr!!! Das Verzehren von bitteren Aprikosenkernen ist...
ab 2,00 € *
Bio-Artikel Aprikosenkerne, bitter
Zuletzt angesehen