Aprikosenhälften, Wildfrucht

3,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage.

Gewicht:

Bio-Artikel Aprikosenhälften, Wildfrucht
  • Türkei
  • SW10025
Wildaprikosen säuerlich, ungeschwefelt Eigenschaften Bei der Wildaprikose handelt es sich... mehr
Produktinformationen "Aprikosenhälften, Wildfrucht"

Wildaprikosen säuerlich, ungeschwefelt

Eigenschaften

Bei der Wildaprikose handelt es sich nicht etwa um eine wild wachsende Pflanze, sondern um eine nicht veredelte Wildform des Aprikosenbaumes mit kleineren Früchten, die besonders in der Türkei in Plantagen angebaut wird. Die Früchte werden halbiert und die Kerne von ihrer harten Schale befreit. In den traditionellen Anbaugebieten werden die Wildfrüchte und ihre Kerne von der Bevölkerung seit langem wegen ihrer gesundheitlichen und geschmacklichen Vorzüge geschätzt und nicht nur zu den Mahlzeiten genossen, sondern auch zwischendurch. Bei den Aprikosenkernen gibt es wie bei Mandel- und Pfirsichkernen auch bittere Exemplare. In der Türkei werden häufig die „süßen Kerne“, die im Geschmack an Marzipan oder Persipan erinnern, direkt mit den getrockneten Früchten zusammen kombiniert. Gesundheitlich interessant, aber nur äußerst sparsam zu konsumieren, sind die bitteren Aprikosenkerne, die wir in unserem Sortiment führen.
Wildaprikosen gelten als Rarität. Ihre Urwüchsigkeit ist an der wettergegerbten, deutlich schrumpeliger wirkenden Beschaffenheit der Oberfläche zu erkennen. Die unbehandelten Trockenfrüchte sind nicht durchgängig von bräunlicher Färbung, sondern z.T. orangerot gesprenkelt. Sie werden etwas länger getrocknet und sind dementsprechend fester in der Konsistenz. Auch ihr Geschmack unterscheidet sich deutlich: exotisch-fruchtig, süß-säuerlich, zwischen mild und herb changierend. Der Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Ballast- und Mineralstoffen ist sehr hoch. Ihr  Zucker- und Nährwertgehalt fällt etwas geringer aus als bei veredelten getrockneten Aprikosen, aber ebenfalls ca. fünfmal höher als bei frischen Wildaprikosen – also ebenfalls pure Energie- und Vitaminbündel. Es verwundert also nicht, dass sie in ihren Herkunftsgebieten weit mehr sind als nur eine Nascherei, sondern ihr großer gesundheitlicher Aspekt seit langem geschätzt wird.

Verwendung

Wildaprikosen eignen sich hervorragend als gesunder Snack, zu Obst- und Rohkostsalaten, Müsli, Getreidebrei sowie Getreidegerichten etc. Ihre süßsaure Geschmackskomponente ist ideal für Linsengerichte und nichtalltägliche Eintopfvarianten, Reisgerichte und Gerichte der türkischen, iranischen, arabischen oder asiatischen Küchen.
Die unter dem Artikel „Getrocknete Aprikosen“ angeführten Verwendungstipps lassen sich größtenteils auf Wildaprikosen übertragen – es ist von der Art des Gerichts und des persönlichen Geschmacks abhängig, welche Sorte die jeweils passendere ist.

Weiterführende Links zu "Aprikosenhälften, Wildfrucht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aprikosenhälften, Wildfrucht"
22.07.2015

Bin begeisterte Wiederbestellerin!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen