Zitronenmyrte, geschnitten

2,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewicht

Bio-Artikel Zitronenmyrte, geschnitten
  • Australien
  • SW10228
Bio Zitronenmyrte Geschmack Zitronenmyrte (Backhousia citriodora/Leptospermum citrat.)... mehr
Produktinformationen "Zitronenmyrte, geschnitten"

Bio Zitronenmyrte

Geschmack

Zitronenmyrte (Backhousia citriodora/Leptospermum citrat.) hat ein sehr starkes Zitronenaroma ist aber gleichzeitig deutlich milder in der Säure.

 

Verwendung 

Zitronenmyrte eignet sich sowohl für die herzhafte Küche, zum Beispiel zu Zitronenhähnchen, Curry's, Pulled Chicken oder Fischgerichten, als auch für Süßspeisen wie Quark/Joghurt, Torten oder Sorbets. Ebenso passt es hervorragend in erfrischende Cocktails und zu Früchte-, grünem oder schwarzem Tee.

 

Herkunft von Zitronenmyrte

Zitronenmyrte oder aber Lemonmyrte stammt aus Australien und wächst dort an Rund 5 Meter hohen Bäumen in Form von Blättern.Unsere Zitronenmyrte wird in Australien kontrolliert biologisch angebaut und nach der Ernte grob geschnitten.

 

Eigenschaften

Eine Besonderheit der Zitronenmyrte ist ihr hoher Gehalt an Citral (bis zu 3% des Frischgewichts), einem Öl welches für den starken Zitronenduft sorgt wenn die Pflanze gekocht oder gemahlen wird. Keine andere Pflanze hat einen höheren Citralgehalt, weshalb die Zitronenmyrte häufig auch als „zitroniger als eine Zitrone“ beschrieben wird. Anders als bei einer frischen Zitrone führt Zitronenmyrte nicht zur Gerinnung von Milchprodukten, was sie zum idealen Gewürz für Milchspeisen macht.

Schon die Aborigines nutzten Zitronenmyrte aufgrund ihres Geschmackes sowohl in Speisen als auch in Tees. Auch aufgrund der heilenden Wirkung, die man der Zitronenmyrte bis heute zuschreibt, setzten die Aborigines sie bei Erkältungen, Entzündungen oder Blähungen ein. Auch Seefahrer profitierten von der Zitronenmyrte als Mittel gegen Skorbut. Heute ist belegt, dass Zitronenmyrte entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften besitzt und die ätherischen Öle der Myrtengewächse auch in Teebaumöl enthalten sind. Zitronenmyrtenöl wird auch oberflächlich auf der Haut angewendet, da es Insektenstiche und Hautirritationen lindert.

Das Beste holt man aus unserer Zitronenmyrte, wenn man sie in heißen Speisen nicht zu lange mitkochen, um das volle Aroma zu erhalten und als Tee bedeckt 6-8 Minten ziehen lässt. Ein weiterer Tipp ist das Mörsern der Blätter, damit die ätherischen Öle sich schneller entfalten können.

Bio-Artikel: DE-ÖKO-037
Weiterführende Links zu "Zitronenmyrte, geschnitten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zitronenmyrte, geschnitten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen